Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir befinden uns in einer schwierigen und alarmierenden Lage, eine historische Situation. „Die Lage ist sehr ernst, es geht letztlich um Leben und Tod“, sagt unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Nur wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, haben wir eine Chance, die Herausforderungen der Corona-Krise zu meistern.

Die zweite Welle der Pandemie hat nun auch Rheinland-Pfalz und unsere Vulkaneifel erreicht. Nur gemeinsam sind wir stärker als das Virus. Ich bitte Sie daher eindringlich, die bekannten Bestimmungen einzuhalten: Abstand halten, Hygieneregeln beachten, Mund-Nasenschutz tragen, regelmäßiges Lüften der Räume und möglichst zuhause bleiben. Damit können wir nicht nur gefährdete Menschen schützen, sondern auch verhindern, dass die Infektionszahlen weiter steigen und das Gesundheitssystem nicht überlastet wird.

Umfangreiche Angaben zu den aktuellen Zahlen, Empfehlungen zur persönlichen Verhaltensweise und Vorsichtsmaßnahmen, zu den beschlossenen Maßnahmen der Landesregierung, der Hilfen für die Wirtschaft und den meist gestellten Fragen finden Sie im Informationsportal der Landesregierung zum Corona-Virus.

Außerdem werde ich Sie auf meiner Homepage mit weiteren wichtigen Informationen versorgen.

Und natürlich bin ich immer für Sie ansprechbar. Sie können mich weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten telefonisch und per E-mail erreichen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzlichst

Stufenkonzept zeigt Perspektiven auf

Mit Testen und Impfen in vorsichtigen Schritten aus dem Shutdown  „Wir haben mit einer steigenden Impfquote und künftig gut verfügbaren Schnelltests neue Faktoren, die die Bewertung der Lage deutlich verändern“,  so Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Video-Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit Bundeskanzlerin Merkel.  Bei diesem Treffen wurde der Lockdown zur Bekämpfung der […] weiterlesen ...

Über 80-Jährige werden bis Mitte März über Impftermin informiert

Nach Informationen des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums sollen alle über 80-Jährigen in Rheinland-Pfalz, die sich für die Corona-Schutzimpfung registriert haben, bis spätestens Mitte März über ihren Impftermin informiert werden. Ziel ist es, dass diese Personen bis Karsamstag Anfang April ihre Erstimpfungen erhalten. Dies teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mit. „Viele Hochbetagte warten noch immer auf einen Termin […] weiterlesen ...

Schulen im Kreis Vulkaneifel erhalten 270.000 Euro aus dem Schulbauprogramm des Landes

Land unterstützt drei kommunale Bauvorhaben Für Schulbaumaßnahmen in der Vulkaneifel können die Schulträger in diesem Jahr mit Landeszuschüssen von insgesamt 270.000 Euro rechnen. Dies teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mit. Von der Sofortförderung im Rahmen des Schulbauprogramms des Bildungsministeriums profitieren die Berufsbildende Schule in Gerolstein mit 130.000 Euro, die Realschule plus Hillesheim mit 105.000 Euro […] weiterlesen ...

Land fördert Übergang von der Kita zur Grundschule im Landkreis Vulkaneifel mit 6.892 Euro

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mitteilt, unterstützt die Landesregierung ABC-Schützen im Kreis Vulkaneifel beim Übergang von der Kita in die Grundschule mit 6.892 Euro. Für begleitende Maßnahmen in Schulen und Kitas stellt die Landesregierung den Kommunen auch in diesem Jahr insgesamt eine halbe Million Euro zur Verfügung. „Wenn aus Kita-Kindern Schulkinder werden, ist das für […] weiterlesen ...

Steffeln wird Schwerpunktgemeinde im Dorferneuerungsprogramm 2021

„Ich freue mich, dass Steffeln mit seinen Ortsteilen Auel und Lehnerath durch Innenminister Roger Lewentz als Schwerpunktgemeinde im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2021 anerkannt worden ist. Dadurch bieten sich den rund 630 Einwohnern des Dorfes in der Verbandsgemeinde Gerolstein große Möglichkeiten, in einem umfangreichen Beteiligungsprozess und mit Hilfe der Dorfmoderation in vielen Bereichen ihren Ort weiter […] weiterlesen ...

Astrid Schmitt trifft Malu Dreyer auf ihrer WIR-MIT-IHR-Tour

Freitag, 26. Februar von 20 Uhr bis 21 Uhr live im Web und auf facebook Auf ihrer WIR-MIT-IHR-Tour ist Malu Dreyer, Ministerpräsidentin und SPD-Spitzenkandidatin, digital unterwegs durch die Wahlkreise in Rheinland-Pfalz und trifft Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl – natürlich virtuell.  Am Freitag, dem 26. Februar in der Zeit von 20 Uhr bis 21 […] weiterlesen ...

Gut versorgt – Zukunft der medizinischen und pflegerischen Versorgung im ländlichen Raum

Schaltkonferenz von Astrid Schmitt mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Staatsministerin für Gesundheit Seit rund einem Jahr hält uns die Corona-Pandemie in Atem und stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Jetzt wird deutlich, wie wichtig ein leistungsstarkes Gesundheitssystem und verlässliche Pflegestrukturen sind.  Viele Fragen stellen sich: Wie wird eine flächendeckende stationäre und ambulante medizinische Versorgung gerade auch im […] weiterlesen ...