Beiträge von

Heike Kaster-Meurer neue Vorsitzende des Landesparteirats

Astrid Schmitt und Karl-Heinz Zimmermann: „Wichtiges Forum zwischen den Parteitagen“ Heike Kaster-Meurer steht an der Spitze des Landesparteirats der SPD Rheinland-Pfalz. Die Delegierten, unter ihnen die Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt und Karl-Heinz Zimmermann aus dem Kreis Vulkaneifel, wählten die Bad Kreuznacher Oberbürgermeisterin am Mittwochabend einstimmig zur Vorsitzenden. Künftig bilden Claudia Lörsch, Frank Puchtler, Barbara Schleicher-Rothmund und […] weiterlesen ...

Kindertagesstätten im Landkreis Vulkaneifel erhalten über 37.000 Euro aus „Kita!Plus“

Astrid Schmitt: „Programm stärkt Zusammenarbeit mit Eltern und Gemeinden „Die am Programm „Kita!Plus“ teilnehmenden Kindertagesstätten in der Vulkaneifel erhalten in diesem Jahr 37.190 Euro. Dies hat Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bekannt gegeben“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt. „Mit diesem Programm fördert das Land seit 2012 gezielt Kooperationen zwischen Kindertages-stätten, Eltern, Beratungsstellen und Familienbildungseinrichtungen.“ „Mit „Kita!plus“  […] weiterlesen ...

„Zukunftschance Bildung – Perspektiven in Rheinland-Pfalz“

Bildungsministerin Stefanie Hubig kommt am 10. November 2016 nach Daun-Steinborn Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt kommt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am Donnerstag, dem 10. November 2016 um 19:00 Uhr in das Landgasthaus „Beim Brauer“, Steinborner Straße 5 in 54550 Daun-Steinborn, um bei der Veranstaltung „Zukunftschance Bildung – Perspektiven in Rheinland-Pfalz“ mit Vertretern […] weiterlesen ...

Land fördert wasserwirtschaftliche Maßnahmen in der Vulkaneifel

Astrid Schmitt: „Rund 410.000 Euro an Zuschüssen und Darlehen“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Ministerin Ulrike Höfken erfahren hat, fördert die Landesregierung neun wasserwirtschaftliche Maßnahmen in den Verbandsgemeinden Daun, Kelberg, Obere Kyll und Hillesheim mit Zuschüssen von insgesamt 72.610 Euro und Darlehen in Höhe von 336.700 Euro. Für die Erneuerung und Sanierung […] weiterlesen ...

Ortstermin mit dem Landesbetrieb Mobilität

Astrid Schmitt: Informatives Gespräch „Selbstverständlich bin ich bei aktuellen Straßenbaumaßnahmen immer im regelmäßigen Kontakt mit dem Landesbetrieb Mobilität, aber bei einem solchen Informationsgespräch kann man sich in Ruhe über wichtige verkehrspolitische Fragen austauschen“, so Astrid Schmitt zu ihrem Ortstermin mit dem Leiter des Landesbetriebes Mobilität in Gerolstein, Harald Enders. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die […] weiterlesen ...

20 Jahre Fachschule für Altenpflege am Krankenhaus „Maria Hilf“ in Daun

Astrid Schmitt: „Pflegenachwuchs in besten Händen“ „Die Fachschule für Altenpflege ist nun schon seit 20 Jahren Garant dafür, dass der Nachwuchs in der Altenpflege nicht nur im pflegerischen und medizinischen Bereich kompetent ausgebildet wird sondern auch die notwenigen sozialen und pädagogischen Aspekte des Berufs vermittelt bekommt, die ihn zu selbständigem und eigenverantwortlichen Handeln in allen […] weiterlesen ...

Notarztversorgung

Astrid Schmitt: „Notarztversorgung muss weiterhin gesichert sein“ „Patienten dürfen auch künftig nicht länger als bisher auf den Notarzt warten. Ich fordere daher die Beteiligten auf, schnellstmöglich den sozialversicherungsrechtlichen Status von Notärzten zu klären, damit auch in Zukunft die Notarztversorgung in unserer Region gesichert ist“, so Astrid Schmitt, Landtagsabgeordnete aus dem Landkreis Vulkaneifel. Sie kommentiert damit […] weiterlesen ...

Erinnerungsfeier in der Gedenkstätte SS-Sonderlager / KZ Hinzert

Astrid Schmitt: „Stätte der Unmenschlichkeit“ „Die Gedenkstätte SS-Sonderlager / KZ Hinzert ist ein für die Geschichte der nationalsozialistischen Herrschaft exemplarischer Erinnerungsort mit europäischen Dimensionen. Hier manifestieren sich die Zusammenhänge zwischen der Ideologie des Herrenmenschentums und des deutschen Dominanzanspruchs, in deren Namen andere Nationen unterdrückt, Menschen verfolgt und vernichtet wurden auf eindrucksvolle und bedrückende Weise“, so […] weiterlesen ...

Landesregierung fördert Projekte in der Grafschaft

Astrid Schmitt, MdL: Über 87.000 Euro für die Nachrüstung am Hochwasserrückhaltebecken Bengen und die Errichtung eines Schulgartens an der Frankensiedlung Nithrindorp Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt aus dem Kreis Vulkaneifel, die in der neuen Legislaturperiode auch Ansprechpartnerin für den Wahlkreis Bad Neuenahr-Ahrweiler ist, auf Nachfrage von Umweltministerin Ulrike Höfken erfahren hat, fördert die Landesregierung die […] weiterlesen ...

Vulkaneifel nun offiziell UNESCO Global Geopark

    Astrid Schmitt: „Anerkennung und Chance für unsere Region“ „Mit dieser höchsten Auszeichnung die die Weltgemeinschaft zu vergeben hat, wird nun auch offiziell bestätigt, dass die Vulkaneifel auch im internationalen Maßstab eine einzigartige Landschaft mit bedeutsamem geologischem Erbe und von besonderem Wert ist. Diese Anerkennung hebt sie vom Programmstatus auf die Ebene von Welterbestätten. […] weiterlesen ...