Beiträge von

Trotz Corona: Vor-Tour-Radler sammeln weiter kräftig Spende

nSpenden in Höhe von 420.500 Euro im Landtag übergeben Zwei Jahre lang hat die Corona-Pandemie auch die Benefiz-Radler der VOR-TOUR der Hoffnung ausgebremst. „Ungeachtet dessen waren die Kümmerer der VOR-TOUR auch in dieser Zeit aktiv und starteten zahlreiche Spenden-Aktionen zugunsten von krebskranken und hilfsbedürftigen Kindern in unterschiedlichen Regionen in Rheinland-Pfalz“, sagte Vereinsvorsitzender und Organisationsleiter Jürgen […] weiterlesen ...

VG Gerolstein: Aus dem „Tal der Ahnungslosen“ zum Gallischen Dorf

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Gerolstein Durch das beharrliche Engagement der Ortsgemeinde in enger Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Gerolstein und dem Landkreis Vulkaneifel ist nun auch in Duppach der Weg frei für den flächendeckenden Ausbau mit Glasfaserhausanschlüssen. Nach mehreren Jahren technischer Vorbereitung startet das mit 1,2 Mio. Euro budgetierte Projekt in den kommenden Wochen.  […] weiterlesen ...

Fördergelder für Boxberg und Boverath

Zuwendungen aus dem Dorferneuerungsprogramm 2022 Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren hat, erhalten die Ortsgemeinde Boxberg und der Dauner Stadtteil Boverath für Maßnahmen in den Orten insgesamt 120.800 Euro Fördergelder aus dem Dorferneuerungsprogramm 2022. In Boxberg wird die Reaktivierung des Jugendraumes mit 108.800 Euro bezuschusst. Das sind 50 Prozent […] weiterlesen ...

Reaktivierung des Bahnhofgebäudes in Jünkerath

Land fördert wichtige Machbarkeitsstudie „Ich freue mich, dass das Land eine Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung des Bahnhofsgebäudes in Jünkerath mit 26.206.25 Euro fördert. Dies habe ich auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren. Das bedeutet einen Fördersatz von 87,5 Prozent“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt, die sich seit Jahren, unter anderem in einer Lenkungsgruppe, bei der […] weiterlesen ...

Ausstellung über verfolgten Theaterkünstler Renato Mordo 

Erinnerungskultur wirkt in unsere Gegenwart Anfang April haben die Vizepräsidentin des rheinland-pfälzischen Landtags, Astrid Schmitt, und ihre hessische Amtskollegin, Vizepräsidentin Karin Müller, die Wanderausstellung „Renato Mordo – griechisch, jüdisch, deutsch zugleich. Ein Künstlerleben im Zeitalter der Extreme“ der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz im Hessischen Landesarchiv Darmstadt eröffnet. Nach Osthofen, Mainz und Athen ist Darmstadt […] weiterlesen ...

Landesförderung für den SV Ellscheid

Astrid Schmitt: „9.100 Euro für Bewässerung des Naturrasenplatzes“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Roger Lewentz, Minister des Innern und für Sport, erfahren hat, erhält der Sportverein SV Rot-Weiß Ellscheid aus dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen 2022 eine Förderung von 9.100 Euro Euro für eine Brunnenbohrung zur Sicherstellung der Bewässerung des […] weiterlesen ...

Israelische Generalkonsulin zu Gast im Landtag

Neue Wege der Gedenkkultur und Erinnerungsarbeit finden „Es gilt neue Formen und Möglichkeiten des Erinnerns zu finden für eine Zeit, in der Zeitzeugen nicht mehr zur Verfügung stehen, um über die Gräueltaten während der Shoah zu berichten“, so Vizepräsidentin Astrid Schmitt anlässlich des Antrittsbesuches der israelischen Generalkonsulin für Süddeutschland, Carmela Shamir, im rheinland-pfälzischen Landtag. Nach […] weiterlesen ...

Kreis Vulkaneifel erhält 37.800 Euro für den Ausbau der Ganztagsschulen im Grundschulbereich

Rheinland-Pfalz bleibt Vorreiter „Rheinland-Pfalz ist bundesweit ein Vorreiter in Sachen Ganztagsschulen. Denn diese verbessern nicht nur Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und soziale Teilhabe von Schüler*innen, sondern auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. All das sind Kernthemen sozialdemokratischer Bildungspolitik. Von daher freue ich mich, dass der Ausbau der Ganztagsschulen auch im Kreis Vulkaneifel nun weiter intensiv gefördert […] weiterlesen ...

Vorstand des Landtages Rheinland-Pfalz besucht Gedenkstätten

Erinnern vor Ort macht Schicksale greifbar „Wir wollen Erinnerungskultur lebendig halten, denn wir wissen, wie wichtig sie ist, um die Demokratie für die Zukunft zu festigen“, so die SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Landtages Astrid Schmitt, die mit Landtagspräsident Hendrik Hering und Vizepräsident Matthias Lammert Gedenkstätten im nördlichen Rheinland-Pfalz besucht hat. Ziele der ersten Reise dieser […] weiterlesen ...

Internationaler Frauentag 2022

Wir brauen wirkliche Gleichberechtigung „Auch im Jahr 2022 gibt es leider immer noch genügend Themen, die zeigen, dass es noch ein weiter Weg ist von der rechtlichen zur tatsächlichen Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt zum Internationalen Frauentag am 08. März.  Eine tatsächliche Gleichstellung von Frau und Mann ist eine riesige […] weiterlesen ...