Beiträge von

Schulbesuchstag 2021

Demokratie ist nicht gottgegeben „Der 09. November ist ein bedeutsamer Tag in der deutschen Geschichte. Er vereint sowohl glückliche als auch tragische Momente unserer Historie. Er zeigt, dass Demokratie nicht Gottgegeben ist. Daher ist es immer wieder ungemein wichtig, dass wir mit den Schülerinnen und Schülern nicht nur über die historischen Ereignisse sprechen, sondern auch […] weiterlesen ...

587 Millionen Euro für die Modernisierung von rund 130 Bahnhöfen in den nächsten 10 Jahren

Bahnhof Gerolstein bei Maßnahmenvereinbarung dabei Bis 2031 werden etwa 130 Bahnstationen in Rheinland-Pfalz umfangreich modernisiert werden. Darauf haben sich das Land Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den beiden Zweckverbände SPNV Rheinland-Pfalz Nord und Süd und der DB Station&Service AG in einer neuen Rahmenvereinbarung verständigt. „Ich freue mich, dass auch der Bahnhof Gerolstein bei diesem Maßnahmenpaket dabei ist. […] weiterlesen ...

Land unterstützt Dorferneuerung in Jünkerath und Hinterweiler

Zuschüsse für Dorfmoderation und neuen Dorfplatz Mit Zuschüssen aus dem Dorferneuerungsprogramm 2021 unterstützt die Landesregierung die Dorferneuerung in Jünkerath und Hinterweiler  mit insgesamt 75.000 Euro. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren. Jünkerath in der Verbandsgemeinde Gerolstein erhält einen Zuschuss von 12.000 Euro für die Dorfmoderation und Beratungsarbeit im […] weiterlesen ...

Jugendamt Vulkaneifel erhält über 189.000 Euro aus Maßnahmenpaket

Kinder und Jugendliche nach Corona stark machen „Kinder und Jugendliche stärken, sie unterstützen und sie fit für die Zukunft machen – das ist das Ziel einer gemeinsamen Vereinbarung des Bildungsministeriums und der Kommunalen Spitzenverbände. Insgesamt stehen 14 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche in den Jahren 2021 und 2022“ […] weiterlesen ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler besucht ehrenamtliche Organisationen in der Vulkaneifel

„Einsatz mit Herz für das Ehrenamt“  „Das wusste ich nicht“, sagt Astrid Schmitt beim gemeinsamen Besuch mit der Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Landtag, Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Landrätin Julia Gieseking im Fuchsbau, der Heimat des DRK Ortsvereins Gerolstein. Nicht gewusst hatte die Landtagsabgeordnete, dass die Mitglieder des DRK für ihre Ausstattung selbst verantwortlich sind, die Kleidung […] weiterlesen ...

„Drei Farben“ wehen am Landtag

„Kunst am Bau“ zur Parlamentseröffnung eingeweiht Drei Fahnen mit den aufgetrennten drei Farben der deutschen Nationalflagge wehen seit Anfang September eingebettet in rund neun Meter hohe Messingrahmen vor dem Deutschhaus auf dem Platz der Mainzer Republik. Am Tag der parlamentarischen Eröffnung des Landtagsgebäudes wurde auch das Kunstwerk des Berliner Künstlers Michael Sailstorfer mit dem Titel […] weiterlesen ...

Parlament kehrt ins Deutschhaus zurück

Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer haben bei einem Festakt zur Einweihung des sanierten Deutschhauses Bedeutung und Werte der Demokratie hervorgehoben. Nach knapp sechs Jahren intensiver und umfangreicher Sanierungsarbeiten ist der rheinland-pfälzische Landtag Anfang September in sein angestammtes Domizil, das Deutschhaus am Rhein, zurückgekehrt. Ab dem 10. September finden wieder regelmäßige Führungen für die […] weiterlesen ...

Ein Hoch auf die Gesundheit

Gesundheitsminister Clemens Hoch besucht Krankenhaus Daun  „Wir brauchen unser Krankenhaus“, sagte Astrid Schmitt beim Besuch des neuen Gesundheitsministers Clemens Hoch im Krankenhaus Maria Hilf in Daun. Und deshalb war es der SPD-Landtagsabgeordneten auch so wichtig, dass sich der Minister, der seit dem 18. Mai diesen Jahres im Amt ist, trotz einer derzeit extrem hohen Arbeitsbelastung […] weiterlesen ...

Online-Plattform „Fluthilfe“ für Hilfsangebote eingerichtet

Durch das katastrophale Unwetter mit intensiven Niederschlägen und starken Überflutungen sind viele Menschen in Rheinland-Pfalz in existentielle Not geraten. Die Betroffenen haben alles verloren und ihnen fehlt es an allem – von Gebrauchsgegenständen des täglichen Bedarfs bis zur Kinderbetreuung. Eine neue Online-Plattform des Landes führt Hilfsangebote und Hilfesuchende zusammen. Sie ist unter https://fluthilfe.rlp.de zu erreichen. „Ganz Deutschland […] weiterlesen ...

Schlechte augenärztliche Versorgung in der Vulkaneifel

Astrid Schmitt lädt Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz in die Region ein „Derzeit klagen viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Vulkaneifel über eine schlechte augenärztliche Versorgung. Und es steht zu befürchten, dass sich die Lage zukünftig noch weiter verschärfen wird. Dies lese ich aus den vielen Zuschriften von betroffenen Patientinnen und Patienten. Der Missstand […] weiterlesen ...