Beiträge von

Landesregierung fördert Nachbarschaftsnetzwerke in der Vulkaneifel

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie setzt die rheinland-pfälzische Landesregierung auch auf starke nachbarschaftliche Netzwerke. Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mitteilt, weitet die Landesregierung die Förderung für kommunale und ehrenamtliche Nachbarschaftshilfen aus. Von den neuen Projektmitteln und Fördermöglichkeiten können auch Nachbarschaftsprojekte im Landkreis Vulkaneifel profitieren. „Hier möchte ich anregen, dass der Kreis eine Plattform schafft, auf der […] weiterlesen ...

Unternehmensplattform bietet praxisorientierte Informationen

Unter www.gemeinsam-durch.de finden Betriebe, die durch Corona in eine Krise geraten, die wichtigsten Infos komprimiert und praxisorientiert „Unternehmen sind in der Corona-Krise schwer betroffen und benötigen praktische Informationen, um schnell an Hilfe zu kommen“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt. „In der Presse gibt es einen Artikel mit dem Hinweis auf eine Plattform eines Unternehmens aus […] weiterlesen ...

Bund und Länder beschließen Erweiterung von Corona-Schutzmaßnahmen

„Ich unterstütze die von Bund und Land beschlossenen verschärften Schutzmaßnahmen, die den unmittelbaren sozialen Kontakt beschränken, um eine unkontrollierte Verbreitung des Virus zu verhindern“, so Astrid Schmitt.  I. Die Bürgerinnen und Bürger werden angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. II. In der […] weiterlesen ...

Landesregierung beschließt klare Maßnahmen gegen Corona

Umfassende Informationen zur Corona-Krise und zu den Maßnahmen der Landesregierung finden immer aktuell auf corona.rlp.de, sowie auf der Seite der Staatskanzlei. Zur Eindämmung des Corona-Virus hat der Ministerrat Leitlinien zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich beschlossen. Das Gremium folgte damit einer Vereinbarung zwischen Bund und Ländern. „Bars, Clubs, Discotheken, Kneipen und ähnliche […] weiterlesen ...

Landesregierung fördert nachbarschaftliche Netzwerke

Die Landesregierung unterstützt Kommunen dabei, Anlaufstellen und Informationstelefone für Menschen einzurichten, die aufgrund ihres Alters oder ihres Gesundheitszustandes zu den Corona-Risikogruppen gehören. „In Rheinland-Pfalz wird Zusammenhalt gelebt. Es gibt viel gegenseitige Unterstützung und Menschen, die sich gerade in der aktuellen Ausnahmesituation unter die Arme greifen. Das wollen wir unterstützen und den Aus- oder Aufbau von […] weiterlesen ...

Anti-Corona-Strategie der Landesregierung

„Es muss jetzt unser gemeinsames vorrangiges Ziel sein, die Infektionsrate einzudämmen, damit das Gesundheitssystem für die ernsthaft erkrankten Menschen leistungsfähig bleibt. Daher unterstütze ich die Anti-Corona-Strategie der rheinland-pfälzischen Landesregierung“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt.  „Für die Landesregierung stehen Schutz und die Gesundheit der Bürger und Bürgerinnen an erster Stelle. Die Lage ist ernst, deswegen ist entschlossenes […] weiterlesen ...

Internationaler Frauentag in der Eifel-Filmbühne Hillesheim

Weltweit und auch bei uns gibt es bei der Gleichstellung noch viel zu tun „Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen. Ob Familie, Wirtschaft oder Politik: Frauen sind der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Am Internationalen Frauentag feiern wir den mutigen Kampf der Frauenbewegung für gleiche Rechte der Frauen und die Gleichstellung von Frauen in allen […] weiterlesen ...

Krankenhaus in Daun erhält Landesförderung in Höhe von 500.000 Euro

Das Krankenhaus „Maria Hilf“ in Daun erhält in diesem Jahr eine Landesförderung in Höhe von 500.000 Euro aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm des Landes. Das teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mit. Mit der Förderung werde der Umbau der Küche realisiert.„Die Landesförderung für das Krankenhaus „Maria-Hilf“ in Daun ist eine gute Nachricht für die gesundheitliche Versorgung in unserer […] weiterlesen ...

Gespräch Landrat Thiel, Kreis Vulkaneifel, zur Reduzierung des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes mit dem Trierischen Volksfreund

Zum heutigen Gespräch von Landrat Thiel im Trierischen Volksfreund erklären die örtliche Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt und der Abgeordnete Sven Teuber, Vorsitzender des Arbeitskreises für Gesundheit, Pflege und Demografie der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz: „Es ist richtig, dass Herr Landrat Thiel in seinem Gespräch mit dem Trierischen Volksfreund die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz und ihren Vorsitzenden, Dr. Peter Heinz, […] weiterlesen ...

Eifelquerbahn muss zeitnah auf Bundesebene angemeldet werden

Am Montag, 3. März fand auf Initiative der SPD Vulkaneifel und der SPD Cochem-Zell eine Infoveranstaltung zum Thema Reaktivierung der Eifelquerbahn in Ulmen am alten Bahnhof statt. 50 Teilnehmer aus beiden Landkreisen folgten der Einladung der Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt und Benedikt Oster,. Beide setzen sich seit Jahren für eine Reaktivierung der Bahnstrecke von Kaisersesch nach […] weiterlesen ...