Beiträge von

Künstlerstipendien gehen in die zweite Runde

Sieben Kulturschaffende in der Vulkaneifel gefördert Künstlerinnen und Künstler in Rheinland-Pfalz erhalten in der Corona-Krise weitere finanzielle Unterstützung der Landesregierung. Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mitteilt, gehen die Projektstipendien des Kulturministeriums im September in die nächste Runde. Die Arbeitsstipendien für Künstlerinnen und Künstler in Höhe von jeweils 2.000 Euro sind Teil des „Im Fokus“-Kulturprogramms der […] weiterlesen ...

Land startet Pilotprojekt „Telemedizin-Assistenz“

Versorgungsgebiet ‚Daun‘ wird  Modellregion „Ich freue mich, dass das Versorgungsgebiet  „Daun“ eine von vier Modellregionen in Rheinland-Pfalz sein wird, in denen das auf zwei Jahre angelegte Pilotprojekt „Telemedizin-Assistenz“ der Landesregierung startet“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt. „Im Projekt werden die Ärztinnen und Ärzte in hausärztlichen Praxen in ländlichen Gebieten durch Hausbesuche einer Telemedizin-Assistenz entlastet und […] weiterlesen ...

Kurt Beck besucht Sommerfest der SPD in Deudesfeld

Bei ihrem gemeinsamen Sommerfest in Deudesfeld konnten die SPD Hinterbüsch und die SPD Vulkaneifel am 29. August einen ganz besonderen Gast begrüßen: der frühere rheinland-pfälzischen Ministerpräsident Kurt Beck hatte sich auf den Weg aus seiner pfälzischen Heimat gemacht, um den Genossinnen und Genossen in der Vulkaneifel einen Besuch abzustatten.  „Kurt Beck hat bis heute den […] weiterlesen ...

„Bio-Container-System nicht barrierefrei und benachteiligt ältere sowie mobilitätseingeschränkte Menschen“

Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen Matthias Rösch besucht Vulkaneifel Nach der umstrittenen Abschaffung der Biotonne im Holsystem auf ein Bringsystem mit Biotüten und Containern zeigten sich erhebliche Mängel hinsichtlich der fehlenden Barrierefreiheit für ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigungen. Einerseits stellte bereits die Zuwegung zu den Containern für mobilitätseingeschränkte Menschen ein erhebliches Problem dar, […] weiterlesen ...

Tagung zum Themenkomplex Antisemitismus

Die Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung Universität Trier (IIA) veranstaltet vom 08.10.2020 bis zum 10.10.2020 eine interdisziplinäre Tagung zum Themenkomplex Antisemitismus. Die Veranstaltung, die sich gezielt an NachwuchswissenschaftlerInnen richtet, möchte alten und neuen Spielarten des Antisemitismus nachgehen. Außerdem ist das Anliegen der Tagung, einen Austausch zwischen Forscher*innen und zivilgesellschaftlichen Akteuren, die in der Anti-Antisemitismusarbeit tätig sind, zu forcieren.  […] weiterlesen ...

Bewerbungsstart für „Medien & Politik“

Jugendseminar der Landeszentrale für politische Bildung, des Landtags und der Jugendpresse Rheinland-Pfalz für alle bis 27 Jahre. Gesprächsrunde mit ZDF-Experte Matthias Fornoff und Landtagspräsident Hendrik Hering sowie Workshop mit dem Journalisten Manuel Stark Eintauchen in die Landespolitik: Wie wird Rheinland-Pfalz regiert, wer zieht die Fäden und vor allem – wer berichtet wie darüber? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich […] weiterlesen ...

Roter Teppich für Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf beim Besuch der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim

Programmkinos unverzichtbar Eigentlich hätte der Besuch von Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf schon im letzten Jahr anlässlich der Feier zum 75-jährigen Jubiläum der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim stattfinden sollen. Damals musste der Minister aus Termingründen absagen. Jetzt wurde die Visite im Kino der Familie Runge auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt nachgeholt. Sogar der Rote Teppich […] weiterlesen ...

30 mobile Endgeräte im Wert von gut 19.000 Euro für das neue Schuljahr bewilligt

Ergänzend zum DigitalPakt Schule stellt der Bund im Rahmen des Sofortausstattungsprogrammes den Ländern Mittel für digitale Endgeräte zur Verfügung. Auf Rheinland-Pfalz entfallen hierfür 24,1 Millionen Euro. Am 20. Juli 2020 hat das Antragsverfahren für die Anschaffung von Laptops und Tablets in Rheinland-Pfalz begonnen. Bereits Mitte August wurden von den Schulträgern knapp 4 Millionen Euro abgerufen […] weiterlesen ...

Hallensport in der Vulkaneifel seit Monaten nicht möglich

Hallen für Sport und Vereine öffnen „Seit Monaten können die Sportvereine im Kreis Vulkaneifel die Hallen nicht mehr für ihr Training nutzen. Dadurch kommt es für die betroffenen Vereine zu nicht mehr aufholbaren Wettbewerbsnachteilen. Zudem liegt die so immens wichtige Jugendarbeit brach und es droht die Gefahr eines Mitgliederverlustes. Und dies, obwohl nach der 10. […] weiterlesen ...

DigitalPakt Schule – Sofortausstattungsprogramm startet

Rund 337.000 Euro für digitale Endgeräte im Landkreis Vulkaneifel Für die Anschaffung von Laptops und Tablets für Schülerinnen und Schüler fließen im Rahmen des „DigitalPakt Schule“ der Bundesregierung rund 337.000 Euro in den Landkreis Vulkaneifel. Dies teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmittmit. Insgesamt erhält Rheinland-Pfalz 24,1 Millionen Euro aus dem 500 Millionen Euro starken Sofortausstattungsprogramm des […] weiterlesen ...