Aktuelles

705.000 Euro aus dem Schulbauprogramm des Bildungsministeriums fließen in die Vulkaneifel 

Acht Schulen profitieren von Landeszuschüssen Für Neubau, Umbau und Erweiterungen der Schulgebäude an acht Schulen in der Vulkaneifel können die Schulträger mit einem Landeszuschuss von insgesamt 705.000 Euro rechnen. Das hat Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bekannt gegeben. Der Umbau des Schulgebäudes an der Realschule und Fachoberschule in Daun wird vom Land mit 145.000 Euro gefördert. […] weiterlesen ...

Land fördert Schulsozialarbeit an berufsbildenden Schulen 

Unterstützung und Beratung bei Fragen rund um Schule und Beruf Auch im kommenden Jahr fördert das Land die Schulsozialarbeit an berufsbildenden Schulen und baut sie weiter aus: Insgesamt erhalten die öffentlichen und freien Träger für ihre Arbeit an 61 öffentlichen Berufsbildenden Schulen 2,7 Millionen Euro. Die Landesregierung unterstützt auch die Schulsozialarbeit an der BBS in […] weiterlesen ...

Ausbau von WLAN-Hotspots startet in 181 rheinland-pfälzischen Kommunen

Astrid Schmitt: „Sechs Gemeinden aus der Vulkaneifel dabei“ „In diesen Tagen erhalten 181 rheinland-pfälzische Kommunen die Zusage für einen Landeszuschuss, um einen kostenfreien WLAN-Hotspot einzurichten. Ich freue mich, dass mit Nerdlen, Niederstadtfeld, Gerolstein, Kerpen und Üxheim im ersten Anlauf auch fünf Kommunen aus der Vulkaneifel davon profitieren“, so die SPD-Landtags-abgeordnete Astrid Schmitt. Mit der Bewilligung […] weiterlesen ...

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger ein Jahr der Arbeit und des Schaffens, der Erfolge aber auch sicherlich mancher Enttäuschungen neigt sich seinem Ende zu.  Ich möchte allen ganz herzlich danken, die mich auch in diesem Jahr wieder mit Rat und Tat begleitet und unterstützt haben. Die besinnlichen Stunden und Tage um das Weihnachtsfest sind die Zeit, […] weiterlesen ...

Landeszuschuss für neuen Bolzplatz in Gerolstein-Roth

Astrid Schmitt: „17.100 Euro für den SV Roth-Kalenborn“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren hat, erhält der SV Roth-Kalenborn für den Neubau eines Bolzplatzes in Gerolstein-Roth eine nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von 17.100 Euro. Der Zuschuss aus dem „Bolzplatzprogramm Rheinland-Pfalz“ ist zur Teilfinanzierung des Spielfeldes im Jahr 2017 […] weiterlesen ...

Oster/Schmitt: A 1-Lückenschluss hat hohe verkehrspolitische Priorität

Anlässlich der Aktuellen Debatte im Landtagsplenum zum Lückenschluss der A 1 erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Benedikt Oster: „Die A 1 ist mit 749 Kilometern die längste Autobahn Deutschlands. Ihre Fertigstellung mit dem Lückenschluss zwischen Kelberg und Adenau auf rheinland-pfälzischer Seite hat höchste Priorität – sowohl für Rheinland-Pfalz als auch für die gesamte Bundesrepublik, wie […] weiterlesen ...

Bürgerinnen und Bürger aus der Vulkaneifel im vorweihnachtlichen Mainz

Astrid Schmitt hatte in den Landtag eingeladen 45 Bürgerinnen und Bürger aus der Vulkaneifel waren der Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt in den rheinland-pfälzischen Landtag nach Mainz gefolgt. Am frühen Morgen machte sich die Gruppe von Gerolstein und Daun aus auf den Weg in die Landeshauptstadt. Dort angekommen sahen die Besucherinnen und Besucher zu Beginn […] weiterlesen ...

Land fördert wasserwirtschaftliche Großmaßnahme in der VG Obere Kyll

Astrid Schmitt: „Wasserversorgung wird durch umfangreiche Maßnahmen modernisiert und dauerhaft sichergestellt“ Die Landesregierung fördert die grundlegenden und umfangreichen Modernisierungs- und Baumaßnahmen bei der Wasserversorgung in der Verbandsgemeinde Obere Kyll. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Umweltministerin Ulrike Höfken erfahren. In einem ersten Bescheid bewilligte sie einen Zuschuss von 408.200 Euro und ein […] weiterlesen ...

Landeszuschüsse für Wasserwirtschaft im Vulkaneifelkreis

Astrid Schmitt: „Kanalsanierung in Niederstadtfeld und Trinkwasserdesinfektionsanlagen in der Verbandsgemeinde Kelberg werden gefördert“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Umweltministerin Ulrike Höfken erfahren hat, fördert die Landesregierung die Kanalsanierung der Hauptstraße in Niederstadtfeld mit 16.700 Euro und die Einrichtung von Trinkwasserdesinfektionsanlagen in der Verbandsgemeinde Kelberg mit 20.069 Euro. Im Zuge des geplanten Straßenbaus […] weiterlesen ...

Malu Dreyer zur stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden gewählt

Malu Dreyer ist beim Bundesparteitag der SPD in Berlin als stellvertretende Parteivorsitzende gewählt worden. Mit einer Zustimmung von 97,5 Prozent bescherten ihr die Delegierten ein herausragendes Ergebnis – und damit das beste Ergebnis aller stellvertretenden Parteivorsitzenden die auf diesem Parteitag gewählt wurden. „Ich gratuliere Malu Dreyer ganz herzlich zur Wahl und bin überzeugt, dass sie […] weiterlesen ...