Allgemein

Kluge Konzepte gefragt: Neue Wohnformen im ländlichen Raum

Informationsveranstaltung in Mehren war ein voller Erfolg! „Dörfer, die für ihre Bewohnerinnen und Bewohner ein ganzes Leben lang ein gutes Zuhause waren, brauchen neue Konzepte für Wohnformen, um auch im Alter weiter ein attraktiver und lebenswerter Wohnort zu bleiben“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt. Wie dies zu erreichen ist, diskutierte sie mit fachkundigen Gästen auf […] weiterlesen ...

SPD-Landtagsfraktion will wissen, wo der Schuh drückt

Im Rahmen der Zuhöraktion „Meine Heimat – unsere Zukunft“ unterwegs in Mehren Zusammen mit Ortsbürgermeister Ewald Umbach ging es am vergangenen Samstag zuerst von Haustür zu Haustür, um zu erfahren, was die Menschen bewegt und was sie sich für Mehren und die Region wünschen. „Wir haben an die Türen geklopft, die Menschen angesprochen  und gefragt, […] weiterlesen ...

Einsatz mit Herzblut: „Dauner Tafel“ zu Besuch in der Landeshauptstadt

Ich war bei meinem Besuch bei der „Dauner Tafel“ im Frühjahr von der engagierten Arbeit der „Dauner Tafel“ so angetan, dass ich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer spontan zu einem Besuch in den Landtag eingeladen habe. Nun ist vergangenen Freitag eine große Abordnung der rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um den 1. Vorsitzenden Bernd Liebler […] weiterlesen ...

Landlust oder Landfrust? – Zuhöraktion in Mehren

Ich möchte wissen, wo der Schuh drückt Unter dem Motto „Meine Heimat – Unsere Zukunft“ bin ich am 25. August 2018 in Mehren unterwegs. Die Zuhöraktion ist Teil der gleichnamigen Dialogreihe der SPD-Landtagsfraktion, bei der sich alles um innovative Ideen der Menschen vor Ort für ein gutes Leben in ihrer Region dreht. Bei einem Infostand […] weiterlesen ...

Zuschüsse für „Alte Schule“ in Schalkenmehren

Land bezuschusst Umbau und Erweiterung aus Dorferneuerungsprogramm Wie ich auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren habe, bezuschusst die Landesregierung den 1. Bauabschnitt des Umbaus und der Erweiterung der „Alten Schule“ in Mehren zu einem Kultur- und Mehrgenerationenhaus mit 250.000 Euro aus Mitteln des Dorferneuerungs-programms 2018. Dies sind 65 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Die Gelder […] weiterlesen ...

Gesundheitsstaatsekretär Dr. Alexander Wilhelm besucht Krankenhaus Daun

Onkologische Versorgung langfristig gesichert „Mit der Entscheidung des Zulassungsausschusses bei der Kassenärztlichen Vereinigung für einen halben Kassensitz am Krankenhaus Daun ist die onkologische Versorgung der Patientinnen und Patienten in unserer Region langfristig gesichert. Damit hat sich der Einsatz der Betroffenen, der Bürgerinnen und Bürger und auch der Politik gelohnt“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt beim […] weiterlesen ...

Malu Dreyer besucht Basberg

Landlust pur: Ministerpräsidentin Malu Dreyer trifft nicht nur richtige kleine „Halunken“ in Basberg, sondern erlebte bei ihrem Besuch am 6. August auch die engagierte Dorfgemeinschaft hautnah! Nochmals herzliche Glückwünsche an die Ortsgemeinde zu den beiden herausragenden Preisen. 2017 wurde Basberg beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit der Goldmedaille ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde der Gemeinde der […] weiterlesen ...

Ehrenamtlich engagierte Frauen aus der Vulkaneifel besuchten Landeshauptstadt Mainz

Anlässlich von „100 Jahre Frauenwahlrecht“  habe ich Frauen aus der Vulkaneifel in den Landtag eingeladen Das diesjährige Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ habe ich gerne zum Anlass genommen, engagierte Frauen aus meinem Wahlkreis nach Mainz einzuladen. Ich freue mich sehr, dass so viele meiner Einladung gefolgt sind. Damit wollte ich ein kleines Dankeschön für ihre tolle […] weiterlesen ...

Land fördert 10 Maßnahmen im Landkreis Vulkaneifel

765.000 Euro aus dem Investitionsstock 2018 Wie ich von Innenminister Roger Lewentz auf Nachfrage erfahren habe, fördert die Landesregierung aus dem Investitionsstock 2018 10 Maßnahmen der Ortsgemeinden im Landkreis Vulkaneifel  mit insgesamt 765.000 Euro. Ich freue mich, dass die Landesregierung mit diesen Förderungen aus dem Investitionsstock den Ortsgemeinden in der Vulkaneifel wieder kräftig unter die […] weiterlesen ...