Allgemein

Land fördert Arbeiten am Bürgerhaus in Brockscheid

Astrid Schmitt; „Gut 28.000 Euro für Dacherneuerung und Einbau eines Wärmeverbundsystems“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage erfahren hat, bewilligte Innenminister Roger Lewentz der Ortsgemeinde Brockscheid einen Zuschuss von 28.350 Euro für die Dacherneuerung des Bürgerhauses und den Einbau eines Wärmeverbundsystems. Die Mittel fließen aus dem Kommunalen Investitionsprogramm 3.0. Zugrunde gelegt werden zuwendungsfähige Gesamtkosten […] weiterlesen ...

„Medienkompetenz macht Schule“ jetzt auch im Grundschulbereich

Astrid Schmitt: „Grundschulen in Daun, Gerolstein und Stadtkyll ins Landesprogramm aufgenommen“ „Kinder sind bereits sehr früh mit der digitalen Welt konfrontiert. Das bietet Chancen aber auch Risiken. Die Schule muss deshalb schon früh Kompetenzen vermitteln und eine kindgerechte theoretische und praktische Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglichen. Deshalb ist die Ausweitung des Landesprogramms „Medienkompetenz macht Schule“ […] weiterlesen ...

Astrid Schmitt: „Preis für nachhaltiges Unternehmertum ausgeschrieben“ 

Auch 2017 zeichnet die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. erneut ein gutes Beispiel für soziale Verantwortung im Unternehmen besonders aus. Darauf macht die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt aufmerksam. In Kooperation mit der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz vergibt ZIRP zum dritten Mal den Preis Zukunftsunternehmen. „Mit dem Preis sollen vorbildliche und innovative Aktivitäten ausgezeichnet werden, die […] weiterlesen ...

Astrid Schmitt besucht Pflegestützpunkt Gerolstein

Die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt besucht am 12. Juni 2017 den Pflegestützpunkt in Gerolstein. Dabei möchte sie sich über das Angebot des Pflegestützpunktes informieren und sich vor Ort ein Bild über die Arbeit der Fachkräfte machen. “Rheinland-Pfalz verfügt über eine bundesweit einzigartige Pflegestruktur. Wir haben die meisten Pflegestützpunkte und innovative Projekte wie die Gemeindeschwesterplus oder den […] weiterlesen ...

Landeszuschüsse für SV „Eintracht“ Birresborn und Schießsportverein Gerolstein

Astrid Schmitt: „Insgesamt 33.300 Euro für Arbeiten an Sportanlagen“ Der SV „Eintracht“ Birresborn und der Schießsportverein Gerolstein erhalten für Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an ihren Sportanlagen insgesamt 33.300 Euro aus dem „Sonderprogramm 2017 zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen der Sportvereine“. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren, der dies gemeinsam […] weiterlesen ...

Landesförderung für Umgestaltung des Reitisch Hauses in Oberelz

Astrid Schmitt: „100.000 Euro Zuschuss aus dem Dorferneuerungsprogramm“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren hat, fördert das Land Rheinland-Pfalz die Umgestaltung des Reitisch Hauses in Oberelz als Begegnungsstätte mit 100.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm 2017. Dies sind gut 52m Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 190.600 Euro. „Mit der Umgestaltung […] weiterlesen ...

Gut aufgestellt – mit Volldampf voraus

Jens Jenssen übernimmt den Vorsitz der SPD in der Vulkaneifel – Astrid Schmitt soll Vorsitzende der Kreistagsfraktion werden Mit überragender Zustimmung ist am vergangenen Freitag der 37 jährige Jens Jenssen aus Daun zum neuen Vorsitzenden des SPD-Kreisverbandes Vulkaneifel gewählt worden. Astrid Schmitt, die den Vorsitz nach 15 Jahren abgab, zeigt sich erfreut über die Wahl ihres […] weiterlesen ...

Sanierung der Leichtathletikanlagen in Gerolstein kann starten

Astrid Schmitt: „Land gibt Zuschuss von 234.000 Euro“ Für die Sanierung der Laufbahnen und der Leichtathletikanlagen an der zentralen Sportanlage in Gerolstein gibt die Landesregierung einen Zuschuss von 234.000 Euro, wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Minister Roger Lewentz erfahren hat. Dies sind 40 Prozent der förderfähigen Kosten von 585.000 Euro. „Ich freue […] weiterlesen ...

Astrid Schmitt: „Ausgezeichneter Kriminachwuchs und Werbung für die Eifel“

„260 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr erneut bewiesen, dass man Spannung auch ohne Mord und Totschlag erzielen kann. Die Ergebnisse sind beeindruckend“, so die SPD-Landtagsabgeordnete aus der Vulkaneifel, Astrid Schmitt, zur diesjährigen Preisverleihung beim Wettbewerb „Tatort Eifel Junior Award“ im SWR-Funkhaus in Mainz. Der „Junior Award“ wird alle zwei Jahre im Rahmen des […] weiterlesen ...

Grundsatz „kurze Beine, kurze Wege“ gilt bei kleinen Grundschulen weiterhin

Astrid Schmitt besuchte Grundschulen in Neroth und Wallenborn „Der Grundsatz ‚kurze Beine, kurze Wege‘ gilt weiterhin für unsere Grundschulen. Unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler sollen möglichst kurze Schulwege haben“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt bei ihren Besuchen der Grundschulen in Neroth und Wallenborn. Dort waren nach der Vorstellung der „Leitlinien für ein wohnortnahes Grundschulangebot“ durch […] weiterlesen ...