Allgemein

Land unterstützt soziale Projekte gegen Kinder- und Jugendarmut

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mitteilt, fördert die Landesregierung soziale Projekte zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut mit einem speziellen Förderprogramm. Vereine, ehrenamtliche Initiativen und kommunale Behörden in der Vulkaneifel können für ihre Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kultur bis zu 5.000 Euro beantragen. „Kinder- und Jugendarmut muss entschlossen bekämpft werden. Durch das […] weiterlesen ...

Landesförderung für das Krankenhaus in Daun aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm 2021

1,5 Millionen Euro für Umbau der Küche Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmittmitteilt, erhält das Krankenhaus Maria-Hilf in Daun in diesem Jahr eine Landesförderung in Höhe von 1.500.000  Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes. Die Förderung ist für den Umbau der Küche vorgesehen. „Gerade die Corona-Pandemie verdeutlicht aktuell die zentrale Rolle, die eine gute Gesundheitsversorgung vor […] weiterlesen ...

Innovative Arztpraxis

Schon das Ambiente der Arztpraxis Pitzen am neuen Standort Trierer Straße 11 in Daun lässt erahnen, dass man hier auf die Zukunft baut.  Helle Behandlungsräume, ein komfortabler Aufenthaltsraum mit Terrasse und „geniale Leute“, sagt Dr. Alois Pitzen über seine Angestellten, sind ein Lichtblick für alle Patienten. Sechs Ärzte und 16 Angestellte kümmern sich hier um […] weiterlesen ...

Equal Pay Day

Lohnlücke ist beschämend und darf nicht hingenommen werden “Erst ab heute gibt es statistisch gesehen Geld für die Arbeit der Frauen. Trotz aller Bemühungen um Gleichberechtigung: Noch immer klafft eine große Lohnlücke zwischen Männern und Frauen, sogar bei gleicher oder besserer Ausbildung. Das ist und bleibt beschämend und darf nicht hingenommen werden“, so die SPD-Landtagsabgeordnete […] weiterlesen ...

Landesförderung für SV Darscheid

25.800 Euro für neues Mini-Spielfeld Wie die SPD-Landtagsabgeordnet Astrid Schmitt auf Nachfrage aus dem Ministerium des Innern und für Sport erfahren hat, erhält der Sportverein Darscheid 1950 e. V. aus dem Sonderprogramm der Sportförderung des Landes Rheinland-Pfalz 25.800 Euro Zuschuss für die Errichtung eines neuen Mini-Spielfeldes. „Ich freue mich, dass der sehr aktive Verein jetzt […] weiterlesen ...

Internationaler Frauentag 2021

Corona-Pandemie hat vor allem Frauen viel abverlangt „Wir schauen auf ein Jahr Corona-Pandemie zurück. Dieses Jahr hat uns allen viel abverlangt, darunter aber vor allem den Frauen. Die Krise trifft Frauen besonders hart“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt zum Internationalen Frauentag am 08. März, der vor allem unter dem Eindruck der Corona-Pandemie steht. Astrid Schmitt; […] weiterlesen ...

Land fördert acht Infrastrukturmaßnahmen im Landkreis Vulkaneifel

Gut 900.000 Euro aus dem Investitionsstock 2021 Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt aus dem Ministerium des Innern und für Sport auf Nachfrage erfahren hat, fördert die Landesregierung aus dem Investitionsstock 2021 acht Maßnahmen im Landkreis Vulkaneifel mit insgesamt 909.000 Euro. „Ich freue mich, dass die Landesregierung mit diesen Förderungen aus dem Investitionsstock den Kommunen in […] weiterlesen ...

Land unterstützt Feuerwehren im Landkreis Vulkaneifel

206.000 Euro für Fahrzeugbeschaffungen bei sechs Feuerwehren Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage beim Ministerium des Innern und für Sport erfahren hat, werden sechs Feuerwehren in den Verbandsgemeinden Kelberg, Gerolstein und Daun mit  Mitteln aus der Feuerschutzsteuer bei der Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen unterstützt. „Ich freue mich über diese Förderungen, die ich gerne unterstützend begleitet […] weiterlesen ...

Stufenkonzept zeigt Perspektiven auf

Mit Testen und Impfen in vorsichtigen Schritten aus dem Shutdown  „Wir haben mit einer steigenden Impfquote und künftig gut verfügbaren Schnelltests neue Faktoren, die die Bewertung der Lage deutlich verändern“,  so Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Video-Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit Bundeskanzlerin Merkel.  Bei diesem Treffen wurde der Lockdown zur Bekämpfung der […] weiterlesen ...

Über 80-Jährige werden bis Mitte März über Impftermin informiert

Nach Informationen des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums sollen alle über 80-Jährigen in Rheinland-Pfalz, die sich für die Corona-Schutzimpfung registriert haben, bis spätestens Mitte März über ihren Impftermin informiert werden. Ziel ist es, dass diese Personen bis Karsamstag Anfang April ihre Erstimpfungen erhalten. Dies teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mit. „Viele Hochbetagte warten noch immer auf einen Termin […] weiterlesen ...