Bildung

Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun wird Schule der Zukunft

Wie sieht die Schule der Zukunft aus? Erste Schulen in Rheinland-Pfalz machen sich nun auf den Weg, genau das zu beantworten – und das Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Daun ist mit dabei. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hatten die ersten 45 teilnehmenden Pilotschulen am Dienstagnachmittag bekannt gegeben. „Ich freue mich sehr, dass sich das […] weiterlesen ...

Kreis Vulkaneifel erhält 37.800 Euro für den Ausbau der Ganztagsschulen im Grundschulbereich

Rheinland-Pfalz bleibt Vorreiter „Rheinland-Pfalz ist bundesweit ein Vorreiter in Sachen Ganztagsschulen. Denn diese verbessern nicht nur Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und soziale Teilhabe von Schüler*innen, sondern auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. All das sind Kernthemen sozialdemokratischer Bildungspolitik. Von daher freue ich mich, dass der Ausbau der Ganztagsschulen auch im Kreis Vulkaneifel nun weiter intensiv gefördert […] weiterlesen ...

Vorstand des Landtages Rheinland-Pfalz besucht Gedenkstätten

Erinnern vor Ort macht Schicksale greifbar „Wir wollen Erinnerungskultur lebendig halten, denn wir wissen, wie wichtig sie ist, um die Demokratie für die Zukunft zu festigen“, so die SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Landtages Astrid Schmitt, die mit Landtagspräsident Hendrik Hering und Vizepräsident Matthias Lammert Gedenkstätten im nördlichen Rheinland-Pfalz besucht hat. Ziele der ersten Reise dieser […] weiterlesen ...

Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung an der Universität Trier

  Wissenschaftliches Leuchtturmprojekt gegen Erstarken des Antisemitismus dauerhaft etablieren „Leider müssen wir heute wieder ein globales Erstarken des Antisemitismus erleben. Gemeinsam müssen wir hiergegen vorgehen und uns für eine Gesellschaft ohne Hass und Ausgrenzung einsetzen, um so die Demokratie zu stärken. Dafür benötigen wir auch eine wissenschaftlich fundierte Forschung und Präventionsarbeit in unserer Region. Darum […] weiterlesen ...

Land fördert Schulsozialarbeit in der Vulkaneifel  mit 114.750 Euro

 „Die Landesregierung fördert die Schulsozialarbeit in der Vulkaneifel in diesem Jahr mit 114.750 Euro. Das hat Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bekanntgegeben. „Ich freue mich sehr, denn Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter leisten wertvolle Arbeit an unseren Schulen. Sie unterstützen und begleiten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern bei schulischen sowie privaten Fragen. Wie wichtig diese Arbeit ist, […] weiterlesen ...

Medienkompetenz in Kitas wird durch neues Projekt gestärkt

Kinder auf souveränen Umgang mit Medien vorbereiten – Kita Thomas Morus in Daun bei medienBUNT-rlp dabei  „Digitale Medien gehören mittlerweile auch zur Lebenswelt von Kindern. Wir wollen, dass unsere Kitas die Kinder in der Medienbildung kompetent begleiten und unsere Kinder auf den souveränen Umgang mit Medien vorbereiten können. Dazu schafft Rheinland-Pfalz  mit medienBUNT-rlp neue Möglichkeiten“, […] weiterlesen ...

Schulbesuchstag 2021

Demokratie ist nicht gottgegeben „Der 09. November ist ein bedeutsamer Tag in der deutschen Geschichte. Er vereint sowohl glückliche als auch tragische Momente unserer Historie. Er zeigt, dass Demokratie nicht Gottgegeben ist. Daher ist es immer wieder ungemein wichtig, dass wir mit den Schülerinnen und Schülern nicht nur über die historischen Ereignisse sprechen, sondern auch […] weiterlesen ...

Digitales Angebot des Landtages

„Sinn des Girls` Day ist es, Mädchen stärker für neue Berufsfelder zu interessieren, die von traditionell weiblichen Berufsbildern abweichen und mehr Zukunftschancen bieten. Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 können dabei Einblick in die Praxis verschiedenster Bereiche der Arbeitswelt gewinnen und Kontakte herstellen.  Auch der Landtag Rheinland-Pfalz bietet am Donnerstag, dem 22. April 2021 in […] weiterlesen ...

Land unterstützt soziale Projekte gegen Kinder- und Jugendarmut

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt mitteilt, fördert die Landesregierung soziale Projekte zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut mit einem speziellen Förderprogramm. Vereine, ehrenamtliche Initiativen und kommunale Behörden in der Vulkaneifel können für ihre Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kultur bis zu 5.000 Euro beantragen. „Kinder- und Jugendarmut muss entschlossen bekämpft werden. Durch das […] weiterlesen ...