Dorferneuerung

Astrid Schmitt besichtigte erneuerten Bahnhof in Jünkerath

Astrid Schmitt: „Großes Engagement hat sich ausgezahlt“ Da sie bei der offiziellen Einweihung aus terminlichen Gründen nicht anwesend sein konnte, hatte der Jünkerather Ortsbürgermeister Rainer Helfen die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt zu einer „privaten“ Besichtigung der sanierten und erneuerten Bahnstation in Jünkerath eingeladen. „Astrid Schmitt hat uns in den vergangenen 10 Jahren bei der Planung und […] weiterlesen ...

Land unterstützt Dorferneuerung in Müllenborn

Astrid Schmitt: „Zuschüsse für Fortschreibung des Konzeptes und Bürgerberatung“   Der Gerolsteiner Stadtteil Müllenborn erhält für die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes und die Beratung für private und öffentliche Dorferneuerungsmaßnahmen in den kommenden Jahren insgesamt 18.000 Euro. Das sind 90 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 20.000 Euro. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister […] weiterlesen ...

Land fördert Arbeiten am Bürgerhaus in Brockscheid

Astrid Schmitt; „Gut 28.000 Euro für Dacherneuerung und Einbau eines Wärmeverbundsystems“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage erfahren hat, bewilligte Innenminister Roger Lewentz der Ortsgemeinde Brockscheid einen Zuschuss von 28.350 Euro für die Dacherneuerung des Bürgerhauses und den Einbau eines Wärmeverbundsystems. Die Mittel fließen aus dem Kommunalen Investitionsprogramm 3.0. Zugrunde gelegt werden zuwendungsfähige Gesamtkosten […] weiterlesen ...

Landeszuschüsse für SV „Eintracht“ Birresborn und Schießsportverein Gerolstein

Astrid Schmitt: „Insgesamt 33.300 Euro für Arbeiten an Sportanlagen“ Der SV „Eintracht“ Birresborn und der Schießsportverein Gerolstein erhalten für Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an ihren Sportanlagen insgesamt 33.300 Euro aus dem „Sonderprogramm 2017 zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen der Sportvereine“. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren, der dies gemeinsam […] weiterlesen ...

Landesförderung für Umgestaltung des Reitisch Hauses in Oberelz

Astrid Schmitt: „100.000 Euro Zuschuss aus dem Dorferneuerungsprogramm“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren hat, fördert das Land Rheinland-Pfalz die Umgestaltung des Reitisch Hauses in Oberelz als Begegnungsstätte mit 100.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm 2017. Dies sind gut 52m Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 190.600 Euro. „Mit der Umgestaltung […] weiterlesen ...

Land fördert 11 Maßnahmen im Landkreis Vulkaneifel

Astrid Schmitt: „Fast 800.000 Euro aus dem Investitionsstock 2017“ Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt von Innenminister Roger Lewentz auf Nachfrage erfahren hat, fördert die Landesregierung 11 Maßnahmen der Ortsgemeinden im Landkreis Vulkaneifel mit insgesamt 788.000 Euro aus dem Investitionsstock 2017. „Ich freue mich, dass die Landesregierung mit Förderungen aus dem Investitionsstock, die oft bei 60 […] weiterlesen ...

Land bezuschusst Esch und Schönfeld in der Verbandsgemeinde Obere Kyll Astrid Schmitt: „61.2000 Euro für Erneuerungen in den Bürgerhäusern“

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz  bezuschusst Erneuerungsmaßnahmen in den Bürgerhäusern von Esch und Schönfeld in der Verbandsgemeinde Obere Kyll mit insgesamt 61.200 Euro. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren. Im Bürgerhaus in Esch werden die Alufenster erneuert. Von den zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 20.000 Euro übernimmt das Land 18.000 Euro. Das […] weiterlesen ...

Gut und sicher leben in der Eifel

Innenminister Roger Lewentz besucht die DRK-Rettungswache in Daun

Innenminister Roger Lewentz besucht die DRK-Rettungswache in Daun

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt machte sich der rheinland-pfälzische Innenminister vor Ort ein Bild von den Ressourcen, mit denen in der Vulkaneifel auf Notfälle reagiert werden kann… so auch in der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes in Daun. Die Fakten, die ihm präsentiert wurden, zeigen, dass die Bürgerinnen und Bürger das sozialdemokratische Motto „Gut […] weiterlesen ...

Städte und Gemeinden in der Vulkaneifel profitieren von Landesinvestitionen

Mittel aus dem so genannten Investitionsstock 2016 machen Orte attraktiver

Astrid Schmitt MdL

Ganz gleich ob ein Dorf wie Densborn oder die Kreisstadt Daun: Viele Kommunen kommen in den Genuss von Landesmitteln, mit denen wichtige bauliche Projekte umgesetzt werden können. Für die Einwohner heißt dies ein konkretes Plus an Lebensqualität. Zum Beispiel Densborn: Hier wird mit 19.000 Euro die Sanierung des Platzes „Alte Schule“ gefördert. In Nerdlen gehen […] weiterlesen ...

Programm der Landesregierung fördert Weiterentwicklung der Innenstadt

Stadtumbau macht Gerolstein fit für die Zukunft

Astrid Schmitt MdL

Bereits 2012 ist Gerolstein mit zwanzig anderen besonders im Fokus des Infrastrukturministeriums: Das Städtebauprogramm „Stadtumbau“ fördert Mittel- und Oberzentren, so auch die Brunnenstadt, deren innerstädtisches, rund 3,2 Hektar großes Brunnengelände einer neuen attraktiven Nutzung bedarf. Unter anderem mit Nachdruck der SPD-Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt, die sich eigens an Infrastrukturminister Roger Lewentz wandte, wurde Gerolstein nun in […] weiterlesen ...