VG Daun

Land unterstützt den Neubau des Wasserwerks und der Pumpstation in Kirchweiler

Auch die Durchführung einer Wasserverlustanalyse in der VG Daun wird gefördert Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Umweltministerin Ulrike Höfken erfahren hat, unterstützt das Land den Neubau des Wasserwerkes und der Pumpstation in Kirchweiler mit einem Darlehen in Höhe von 1.317.500 Euro aus dem Zinszuschussprogramm. Das sind 85Prozent der Gesamtausgaben. „Aufgrund des Anlagenalters […] weiterlesen ...

…und der Sieger heißt: Schalkenmehren!

Innenminister Lewentz überreicht Sonderpreis für vorbildliche Innenentwicklung Im Oktober 2018 wurde die Gemeinde Schalkenmehren in Kaiserslautern bereits mit Gold in der Hauptklasse des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018 ausgezeichnet. Jetzt erhielt sie den Sonderpreis für die vorbildliche Innenentwicklung.“ Ich gratuliere Bürgermeister Peter Hartogh, den Gemeinderatsmitgliedern und allen Bürgerinnen und Bürgern von Schalkenmehren für die […] weiterlesen ...

Zentraler Omnibusbahnhof in Daun eröffnet

Neues Busangebot braucht auch zeitgemäße Infrastruktur „Die Neugestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofes ist wirklich gut gelungen. Hier beweist sich wieder einmal das alte Sprichwort ‚Was lange währt, wird endlich gut‘, so die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt bei der Eröffnung des neuen ZOB in Daun am Michel-Reineke-Platz. „Der modernisierte und jetzt absolut zeitgemäße Busbahnhof ist ein wichtiger Mosaikstein […] weiterlesen ...

Bildungsministerin Hubig besucht Integrative Kita in Daun

Auch Kita- Zukunftsgesetz war Thema Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt besuchte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig die Integrative Kindertagesstätte in Daun, um sich Vor-Ort ein Bild über die Einrichtung zu machen und um mit den Verantwortlichen und der Elternvertretung über das neue Kita-Zukunftsgesetz zu sprechen. Ministerin Dr. Hubig zeigte sich bei der Besichtigung der seit […] weiterlesen ...

Land unterstützt die Feuerwehren in Daun und Hillesheim

Fast 200.000 Euro für Fahrzeugbeschaffung in Daun und Erweiterung des Feuerwehrhauses in Hillesheim Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren hat, erhält die Verbandsgemeinde Hillesheim für die Erweiterung des Feuerwehrhaues in der Stadt Hillesheim  68.000 Euro aus der Feuerschutzsteuer. Dies sind 33 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 204.380 Euro. Der […] weiterlesen ...

Zur Schließung der Geburtshilfe im Krankenhaus Daun

Qualitativ hochwertige Versorgung der schwangeren Frauen in der Vulkaneifel kann nur mit gemeinsamen Anstrengungen und im konstruktiven Dialog aller Beteiligten sichergestellt werden. „Mit Beschimpfungen, Unterstellungen und einseitigen  Schuldzuweisungen in den sozialen Medien sind die Probleme der Geburtshilfe im Krankenhaus Daun nicht zu lösen. Mit diesem ‚Schwarze-Peter-Spiel‘ von Landrat Heinz-Peter Thiel wird den schwangeren Frauen im […] weiterlesen ...

Land unterstützt Schwerpunktgemeinde Oberstadtfeld bei der Dorferneuerung

49.000 Euro für Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes und Beratungsarbeit Mit Zuschüssen von insgesamt 49.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm 2018 unterstützt die Landesregierung die Dorferneuerung in Oberstadtfeld. Dies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz erfahren. Am 8. März 2018 erhielt Oberstadtfeld, als einzige Gemeinde aus dem Landkreis Vulkaneifel, von Innenminister Roger Lewentz […] weiterlesen ...

Landlust oder Landfrust? – Zuhöraktion in Mehren

Ich möchte wissen, wo der Schuh drückt Unter dem Motto „Meine Heimat – Unsere Zukunft“ bin ich am 25. August 2018 in Mehren unterwegs. Die Zuhöraktion ist Teil der gleichnamigen Dialogreihe der SPD-Landtagsfraktion, bei der sich alles um innovative Ideen der Menschen vor Ort für ein gutes Leben in ihrer Region dreht. Bei einem Infostand […] weiterlesen ...

Land fördert 10 Maßnahmen im Landkreis Vulkaneifel

765.000 Euro aus dem Investitionsstock 2018 Wie ich von Innenminister Roger Lewentz auf Nachfrage erfahren habe, fördert die Landesregierung aus dem Investitionsstock 2018 10 Maßnahmen der Ortsgemeinden im Landkreis Vulkaneifel  mit insgesamt 765.000 Euro. Ich freue mich, dass die Landesregierung mit diesen Förderungen aus dem Investitionsstock den Ortsgemeinden in der Vulkaneifel wieder kräftig unter die […] weiterlesen ...